Penthouse Iridou

Athen, Griechenland

Ein Prestigeträchtiges penthouse In Athen gewinnt die Interior Awards 2020

Im historischen Zentrum Athens, mit Blick auf den Nationalgarten und den Präsidentenpalast, interpretiert ein prächtiges Penthouse, das vom Studio AK Praxis renoviert wurde, die typischen Elemente des Klassizismus in einer neuen Dimension neu und gewinnt die Silver Interior Awards 2020.

Die neuinterpretation der klassischen Ästhetik.

Innerhalb eines Komplexes aus den 50er Jahren befindet sich die Wohnung auf einer einzigen Ebene von 290 Quadratmetern und wird in einer völlig neuen mediterranen Sprache erzählt. Die traditionelle weiße Farbe dominiert alle Räume und charakterisiert die Wände und die Decken an jedem Punkt, einschließlich der Ton-in-Ton Gipsformteile, die durch lineare Beleuchtung hervorgehoben werden, und der schmalen Sockelleiste, die in Kontakt das Parkett aus Wengè-Holz einrahmt. Die dekorativen Profile und die Bodenverlegung im ungarischen Fischgrät, die mit den vertikalen Flächen kontrastiert, dienen dazu, jeden Hauch von Minimalismus in den Hintergrund treten zu lassen, um die klassische Ästhetik neu zu interpretieren.

01_iridou_960x
02_iridou_828x
Eine Küche im stile "Total White".
Die Küche ist mit Ausnahme der Gemälde und des Fußbodens im "Totel White" Stil gehalten. Sie erstreckt sich in einem schmalen und langen Raum und verfügt in der Mitte über eine große zentrale Insel, ausgestattet mit Kochstelle, Spülbecken und integrierter Snackplatte. Die Arbeitsfläche wurde in Lapitec Arabescato Michelangelo in der Ausführung Satin erstellt, und die Verwendung einer einzigen, über 3 Meter langen Platte hat es ermöglicht, eine durchgehende nahtlose Oberfläche zu schaffen. Sogar die 12 mm dicken Kanten verfügen dank der durchgefärbten Zusammensetzung von Lapitec über die gleiche Ausführung wie die Arbeitsplatte. Schließlich sind das Waschbecken, die Abdeckung und der entsprechende Spritzschutz des Wandsystems immer im gleichen Farbton ausgeführt, um ein reines Ergebnis und einen einheitlichen Gesamteindruck zu erzielen.

Die feinen Maserungen, die die Oberfläche zieren, erneuern den Wunsch des Architekturbüros, die für den Klassizismus typischen Materialien und Elemente neu zu interpretieren, jedoch in einer neuen Dimension: nicht mehr traditioneller Stein, sondern gesinterter Stein, der zwar die Wärme und den Charme natürlicher Materialien beibehält, aber eine höhere Leistung, auch auf nachhaltige Weise, garantiert.

03_iridou_1920x780
04_iridou_828x
Ein fast Museumsartiger Bereich.
Die Wohnung wirkt wie ein Behältnis mit nahezu museumsartigen Zügen: Durchbrochen von großen Öffnungen, die einen Raum mit einem anderen verbinden, und von großen Panoramafenstern mit weißen Rahmen, wirkt sie wie eine Kunstgalerie, in der die Einrichtung und die Accessoires wie eine feste Sammlung interpretiert  werden können. Zeitgenössische Gemälde mit schwarzen Rahmen, Skulpturen, Antiquitäten und geometrische Hängelampen tragen zur Gestaltung einer wohlstudierten Abfolge bei, bei der die Räume größtenteils leer bleiben, mit dem einzigen Ziel, die wenigen Einrichtungselemente noch mehr zur Geltung zu bringen.
05_iridou_960x

Nachhaltigkeit im Zentrum.

Frei von Tinten, Harzen und anderen toxischen Zusätzen ist Lapitec das perfekte Material für alle, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihrer Designphilosophie stellen. Dieses Detail ist für AK Praxis, Mitglied des Sustainable Building Council of Greece und GreenBookLive, von wesentlicher Bedeutung. Die extreme Vielseitigkeit des Materials, das auch in großen Formaten und variablen Dicken erhältlich ist, macht es zu einem duktilen und wertvollen Werkstoff, der in der Lage ist, die ehrgeizigsten Vorschläge und den anspruchsvollsten Geschmack zu interpretieren.

Anwendungen
  1. Kitchen
Ausführungen
  1. Satin
    Arabescato Michelangelo - Arabescata Kollektionen