Azimut Grande S8

Italia

Lapitec unter den Technologien an Bord der Azimut Grande S8.

Mit einer Länge von etwa 25 Metern und einem Außendesign, das den typischen Linien der S-Familie von Azimut Yacht folgt, um eine größere Manövrierfähigkeit zu gewährleisten und den Verbrauch zu reduzieren: Grande S8 ist mit sportlichen Linien versehen und wurde vor kurzem von Alberto Mancini entworfen. 

Zur Konstruktion des Bootes wurde weitgehend Kohlefaser verwendet und ein dreifacher IPS-Antrieb, was zu einem kompakteren Maschinenraum und einem größeren Wohnraum führt. Dazu gehören vier Kabinen und ebenso viele Badezimmer, eine komfortable Garage und eine geschlossene Küche, die sich auf dem Mitteldeck zwischen Unter- und Hauptdeck befindet, von wo aus sich Innen- und Außen-Loungebereiche öffnen.

Zwei Bullaugen für eine Yachtküche mit Aussicht

Die Küche spiegelt die Designsprache wider, die Francesco Guida für die Innenausstattung der Yacht gewählt hat, wo Wengè-Holz, glänzend elfenbeinfarbene und schwarz lackierte Elemente, verchromte Metalleinsätze, weiche sandfarbene Teppiche und geometrisch strukturierte Stoffe miteinander kombiniert werden. Geräumig und nach einem U-förmigen Grundriss strukturiert, wird mit dem Kontrast zwischen den Unterschränken mit Wengè-Türen und Chromleiste und den hell lackierten Oberschränken gespielt, die mit der Lapitec-Platte im Farbton Bianco Assoluto in der Ausführung Dune harmonieren. Die unregelmäßige Textur der Platte aus gesintertem Stein, der mit einer Dicke von 20 mm gewählt wurde und sich perfekt als Material für Yachten eignet, bereichert die Wesentlichkeit der Komposition, die mit Geräten wie Backofen, Glasfaserkochfeldern, Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierfach ausgestattet ist und dank zweier Bullaugenöffnungen, die das Meer und den Horizont einrahmen, beleuchtet wird.

01_Azimut_grande_S8_960x

Natürliche Wellen auf der Oberfläche von Lapitec

Die Lapitec Oberfläche wurde leicht bearbeitet, um die Aufnahme der beiden Stahlspülen zu ermöglichen und zeigt an den beiden langen Seiten eine markante Kante, 50 mm hoch; die Kochfläche ist hingegen abgesenkt, mit einem angenehmen Spiel von geometrischen Ebenen, die einem dekorativen Muster Leben einhauchen. Der gesinterte Stein, das beste Material für Küchenarbeitsplatten, gewährleistet perfekte Hygiene und Beständigkeit gegen Meereswitterungen und Salzeinwirkung sowie gegen UV-Strahlen und Temperaturschwankungen.

Anwendungen
  1. Kitchen
  2. Yacht
Ausführungen
  1. Dune
    Bianco Assoluto - Essenza Kollektionen